Aktuelles

27.03.2018

BBG erhält BEST OF 2018 Prädikat

als besonders fortschrittliches Industrieprodukt

mehr >

26.02.2018

Der holländische Entwickler VerVent

setzt in seinem Turbinenkonzept auf eine Main Bearing Unit

mehr >

12.02.2018

Neujahrsempfang der 8.2 Group

mit Beitrag von W.Losert zum Thema Rotorlager

mehr >

Head Slider 1
Head Slider 2
Head Slider 3
Head Slider 4 1
Head Slider 5 1
Head Slider 6 1
Head Slider 7 1
1 2 3 4 5 6 7

Vorspannungsmessung Premesy

Premesy Vorspannungsmesssystem

Angestellte, bzw. vorgespannte Lagerungen bieten einige Vorteile, beispielsweise besitzen diese Lageranordnungen einen besonders ruhigen, spielfreien Lauf, optimale Kinematik und eine hohe Steifigkeit. Um jedoch die Vorteile dieser Anordnung voll ausschöpfen zu können und gleichzeitig die zuverlässige Funktion sicherzustellen, muss zunächst die optimale Vorspannung bestimmt werden. Dabei müssen Aspekte wie Lastkollektive, Beschleunigung und Drehzahl, Temperaturniveau und -verteilung sowie Toleranzen und Umgebungssteifigkeit in den Berechnungen und Bewertungen berücksichtigt werden. An dieser Stelle ist die Erfahrung eines Lagerexperten von entscheidender Bedeutung.

Hier hat eolotec eine völlig neue Lösung entwickelt: Premesy = Preload Measurement System
Premesy bieten für vorgespannte Lagerung (z.B. Hauptlager, Getriebelager und Generatorlagerung)

  • Genaue Vorspannungseinstellung im Mikrometer-Bereich

  • Dokumentation der Einstellwerte bei dem Montageprozess

  • Bewertung von Toleranzabweichung am Lagersitz

  • Condition monitoring der Vorspannung

  • Validierung der FE-Berechnung aus der Konstruktionsphase

  • Einfache und kostengünstige Integration in die Lagerumgebung

Link zum Premesy Flyer

Link zu Artikel über Premesy