Aktuelles

19.07.2017

Husum Wind 2017

12. - 15. September 2017

mehr >

22.05.2017

Vorstellung der vollintegrierten MBU

auf dem Innovationstag Mittelstand 2017

mehr >

Head Slider 1
Head Slider 2
Head Slider 3
Head Slider 4 1
Head Slider 5 1
Head Slider 6 1
Head Slider 7 1
1 2 3 4 5 6 7

Begutachtung von Wälzlagerschäden

Die langjährigen Erfahrungen von eolotec in der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Berechnung von Wälzlagern sind die Basis für inhaltlich besonders hochwertige Gutachten und Schadensanalysen. Dabei kann eolotec weit über der gängigen Leistung universeller Sachverständiger hinausgehen. Mit speziellen Lagerberechnungstools können wir alle Lagerbauformen und Betriebszustände berechnen und simulieren und somit die Schadensursache ermitteln. Material- und Laboranalysen werden ebenfalls von uns organisiert.

Leistungen und Erfahrungen von eolotec im Bereich Wälzlagerbegutachtung:

- Hauptlagerschäden (Ermüdung, Verschleiß, Mangelschmierung, Montagefehler etc.)

- Blattlagerung (Laufbahnschäden, Verschleiß, Verzahnung, Schmierung und Dichtung etc.)

- Getriebe- und Generatorlagerung (Überlast, Schlupfschäden, Stromdurchgang etc.)

- Lagerschäden Industrieanwendung (Ermüdung, Schlupf, Schwingung, Überhitzung etc. )

- Schäden an Lagersitzen und Umgebungsstrukturen

- Dichtungs- und Schmierstoffprobleme

Mit unseren Gutachten erhält der Kunde ebenfalls eine klare Empfehlung wie lange er die Lagerung noch weiter betreiben kann und wie sich der Lagertausch bzw. Service zeitlich organisieren lässt. Insbesondere bei Windkraftanlagen ist diese Aussage entscheiden, da Betriebsausfall plus Austauschkosten (Kran, Lager ..) sich schnell im Bereich von mehreren 100.000€ bewegen können.

Haben Sie Probleme mit einer Ihrer Lagerung, sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam an der Lösung und Erhöhung der Anlagenzuverlässigkeit arbeiten können.  

Ihr eolotec team.

Schäden aus der Windkraft und Industieanwendung