Windpark mit hohen Ansprüchen setzt auf MBU2500TV von eolotec

Der Windpark Vetrocom in Bulgarien liegt an einem anspruchsvollen Standort: auf einer durchschnittlichen Höhe von 1.500m drehen sich 29 Anlagen des Typs Fuhrländer 2.5 mit insgesamt 72,5MW. Die Windrichtung ist wechselnd und die Temperaturen extrem. Höchste Anforderungen für die Hauptlager, welche in der ursprünglichen Form nicht dauerhaft standhalten konnten.

Die Eigentümerin Alpiq hat sich beim Austausch der Lager für Main Bearing Units (MBU) des Typs 2500TV von eolotec entschieden. Seit der Installation des ersten Prototyps im Jahr 2016 wurden jährlich 2-3 weitere Einheiten erfolgreich installiert. So auch 2020: die Hauptlagereinheit von eolotec hat inzwischen in 11 der 29 Anlagen das in der ursprünglichen Lösung vorgesehene dreireihige Rollenlager ersetzt. Und in den nächsten Jahren sind weitere MBU-Installationen geplant. Neben der verbesserten Kinematik bringt die MBU auch Vorteile bei der Montage: die Lagereinheit kann auch bei hohen Windgeschwindigkeiten sicher montiert werden und das modulare Designkonzept ermöglicht paralleles Arbeiten. Im Windpark Vetrocom in Kazanlak besonders wichtig, da jährlich aufgrund der vorherrschenden Bedingungen nur ein begrenzter Zeitraum für den Tausch von Großkomponenten zur Verfügung steht.

Die Daten aus dem Condition Monitoring bestätigen den erfolgreichen Betrieb bei gleichzeitig hohen Anforderungen:

  • Konstante Vorspannung
  • Konstant niedrige Lagertemperaturen
  • Unauffällige Schwingwerte und Fettproben

 

Insgesamt hat eolotec bereits über 15% der gesamten Fuhrländer 2.5 Flotte mit einer MBU ausgestattet. Nähere Informationen zur MBU2500TV sowie zu weiteren Austauschlösungen können Sie hier nachlesen.

Weitere Bilder:

Aktuelle Referenzen & Projekte

Windpark mit hohen Ansprüchen setzt auf MBU2500TV von eolotec

Mehr erfahren

Montage von drei Main Bearing Units für einen 3MW Generator

Mehr erfahren