Aktuelles

24.07.2017

Pressemitteilung zur Husum Wind 2017

Neues, einzigartiges System zur Blattlagerüberwachung

mehr >

19.07.2017

Husum Wind 2017

12. - 15. September 2017

mehr >

Head Slider 1
Head Slider 2
Head Slider 3
Head Slider 4 1
Head Slider 5 1
Head Slider 6 1
Head Slider 7 1
1 2 3 4 5 6 7

Tools, Schweißkonstruktion und Prüfstandstechnik

Tools und Schweißkonstruktion:

Die Windkraft zeigt in den letzten Jahren immer neue Superlative hinsichtlich Größe und Gewicht der Komponenten auf. Um diese Teile einwandfrei und sicher zu transportieren, heben und montieren zu können sind unterschiedlichste Tools & Schweißkonstruktionen erforderlich.

eolotec entwickelt, konstruiert und beschafft für seine Kunden entsprechende Bauteile. Dabei nutzt eolotec langjährige Erfahrung in Konstruktion und Festigkeitsberechnung unter Einhaltung der erforderlichen Normen und Regelwerke:

- DIN 18800 und DIN-EN-1090 Stahlbauten, Schweißkonstruktion
- DIN-EN-13155 Kran-Sicherheit-lose Lastaufnahmemittel
- Maschinenrichtlinie 2006/42EG; CE-Kennzeichnung und Konformitätserklärung
- sowie weitere international Konstruktionsstandards 


Beispiel: Rotorsternmontageplattformtl_files/content/Leistung/Bild_L_2.jpg

Anwendung: Montage eine 117m Rotorstern
Gewicht 14t; Länge 13m
Zusammenklappbar für Transport

mehr Informationen finden Sie hier...


tl_files/content/Leistung/Bild_L_3.jpg



  



   Beispiel: Hebezeug

   Anwendung: Heben eines PMG-Generators
   Gewicht:11t
   Drehen des Generators in der Luft um 90 Grad

   mehr Informationen finden Sie hier



Prüfstandstechnik

tl_files/content/Leistung/Pruefstand2_170217.JPG

Nach der Fertigung von neuentwickelten Komponenten und Systemen erfolgen in der Regel Tests auf Prüfständen. Dadurch können viele Probleme rechtzeitig erkannt und behoben werden.

Die Herausforderung dabei ist die Realität möglichst genau abzubilden  und gleichzeitig reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten. Durch die Größe moderner Windturbinen und die hohe Dynamik der Betriebslasten sind realitätsnahe Tests auf Prüfständen nur bedingt realisierbar.


eolotec kennt die kritischen Betriebszustände und arbeitet an neuen Testmöglichkeiten, um schon auf dem Prüfstand die kritischen  Situationen für Getriebe und Lager besser abprüfen zu können.

eolotec kooperiert dazu mit einem Partner, der langjährige Erfahrung   in der Produktion von Prüfständen für die Windindustrie hat.